Apfel-Tour

Auf dem Oderbruchbahnradweg von Fürstenwalde nach Buckow

Länge der Tour:
ca. 37 km, 16 Stationen

Empfohlen für:
Fahrrad

Besonderheit:

Karte wird geladen, bitte warten...
Downloads

PDF

GPX

Was euch erwartet

Wer schon immer einmal wissen wollte, was Ochsennase, Hasenköppe oder Schafsnase sind, der ist auf dieser Genießertour im Seenland Oder-Spree genau richtig. Gibt es doch in Tempelberg zwischen Steinhöfel und Müncheberg die älteste Apfelbaumallee Brandenburgs. 80 verschiedene Obstbaumsorten wurden hier in den vergangenen 200 Jahren gepflanzt. 1804 ließ der damalige Reichskanzler und Graf Karl August von Hardenberg die ersten Apfelbäume setzen. Im benachbarten Müncheberg gibt es das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF), für welches die Allee in Tempelberg auch reichhaltigen Stoff zur Forschung bietet. Auf dem Gelände der Obstbauversuchsstation kann zur Erntezeit auch nach Herzenslust frisches Obst genossen werden. In den Restaurants am Weg darf Apfelkuchen auf der Speisekarte natürlich auch nicht fehlen – Obstgenuss auf der ganzen Strecke.

Wer schon immer einmal wissen wollte, was Ochsennase, Hasenköppe oder Schafsnase sind, der ist auf dieser Genießertour im Seenland Oder-Spree genau richtig. Gibt es doch in Tempelberg zwischen Steinhöfel und Müncheberg die älteste Apfelbaumallee Brandenburgs. 80 verschiedene Obstbaumsorten wurden hier in den vergangenen 200 Jahren gepflanzt. 1804 ließ der damalige Reichskanzler und Graf Karl August von Hardenberg die ersten Apfelbäume setzen. Im benachbarten Müncheberg gibt es das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF), für welches die Allee in Tempelberg auch reichhaltigen Stoff zur Forschung bietet. Auf dem Gelände der Obstbauversuchsstation kann zur Erntezeit auch nach Herzenslust frisches Obst genossen werden. In den Restaurants am Weg darf Apfelkuchen auf der Speisekarte natürlich auch nicht fehlen – Obstgenuss auf der ganzen Strecke.

Stationen

Geniessertouren Station 1

Navigation starten:

Brauereimuseum Fürstenwalde

Adresse:
Am Markt 1
15517 Fürstenwalde/Spree
Tel.: 03361-7112953

Website

Erleben Sie anschaulich, wie noch heute Bier nach alter Tradition in der direkt neben dem Museum befindlichen RHB Rathausbrauerei hergestellt wird. Nach dem Museumsrundgang haben Sie auch die Möglichkeit, an einer Verkostung verschiedener Sorten (u.a. Apfel je nach Saison) des Fürstenwalder Rathausbräus teilzunehmen.

Zur nächsten Station

11,2 km

9,4 km

9,8 km

Geniessertouren Station 2

Navigation starten:

Schloss Steinhöfel

Adresse:
Am Schloßweg 04
15518 Steinhöfel
Tel.: 033636-2770

Website

Restaurant und Café in einem der schönsten spätklassizistischen Adelssitze in Brandenburg mit eleganter, englischer Parkanlage.

Zur nächsten Station

400 m

400 m

600 m

Geniessertouren Station 3

Navigation starten:

Garten Steinhöfel – LandKunstLeben e.V.

Adresse:
Gelände der ehemaligen Schlossgärtnerei
Straße der Freundschaft / Ecke Berkenbrücker Weg
15518 Steinhöfel
Tel.: 033636-27015

Website

Der Garten Steinhöfel, auf dem Gelände der ehemaligen Schlossgärtnerei, wird seit 2003 vom Verein LandKunstLeben betrieben. In der Saison von Mai bis Oktober ist der Garten an den Wochenenden geöffnet und lädt zum Spazieren, Entspannen und Picknicken ein. Zusätzlich werden regelmäßig Veranstaltungen angeboten.

Zur nächsten Station

450 m

450 m

450 m

Geniessertouren Station 4

Navigation starten:

Café im Alten Amtshaus Steinhöfel

Adresse:
Alter Gutshof 2
15518 Steinhöfel
Tel.: 033636-279730

Website

Gegenüber dem Schloss Steinhöfel befindet sich das Alte Amtshaus, das 1790 von David Gilly erbaut wurde. Derzeit befindet sich in dem geschichtsträchtigen Gebäude ein Eiscafé (das in der Apfelsaison Apfelkuchen anbietet), eine Galerie mit ständig wechselnden Ausstellungen und eine Tauschbibliothek.

Zur nächsten Station

8,0 km

7,6 km

7,7 km

Geniessertouren Station 5

Navigation starten:

Gasthaus & Café Alte Schmiede

Adresse:
Frankfurter Chaussee 12
15518 Heinersdorf
Tel.: 033432-746105

Website

Bei sonnigem Wetter kann man bei selbst gebackenem (Apfel-)Kuchen, Apfelstrudel, hausgemachtem Eis oder einer Kaffeespezialität auf der Terrasse verweilen.

Zur nächsten Station

4,0 km

3,3 km

3,3 km

Geniessertouren Station 6

Navigation starten:

Landschlachthof Lehmann

Adresse:
Tempelberger Weg 1b
15518 Steinhöfel OT Heinersdorf
Tel.: 033432-70538
Mobil: 0162-6905883

Website

Familienbetriebener Schlachtbetrieb mit EU-Zulassung und Bio-Zertifizierung. Hier wird noch nach traditionellem Handwerk gearbeitet. Im kleinen Hofladen werden jeden Freitag frische Fleischprodukte, z.B. Apfelschmalz angeboten.

Zur nächsten Station

650 m

650 m

650 m

Geniessertouren Station 7

Navigation starten:

Hofladen Fritzfelde

Adresse:
Tempelberger Weg 3
15518 Steinhöfel OT Fritzfelde
Tel.: 0160-8050052
Mail: ullaklopsch@t-online.de

In dem Hofladen werden Obst, Gemüse, Honig, Eier und Kartoffeln aus eigener Produktion sowie weitere Produkte aus der Region verkauft. Besucher können der Honigernte beiwohnen oder die vielen Bewohner des Hofes kennenlernen.

Zur nächsten Station

7,8 km

7,7 km

9,1 km

Geniessertouren Station 8

Navigation starten:

Wildhof Müncheberg

Adresse:
Florastraße 21
15374 Müncheberg
Tel.: 033432-999955

Website

Als lizenzierter Jäger und erfahrener Küchenmeister bietet Michael Bjarsch exquisites Wildfleisch an. Im Hofladen erhalten Sie sowohl selbst erlegtes Wild als auch von ansässigen Jägern aufgekauftes Wildfleisch. Zusätzlich werden Kochkurse in der fachgerechten Verarbeitung von Wildfleisch angeboten. Bei der Zubereitung einer gefüllten Wildgans dürfen natürlich bei der Füllung Äpfel nicht fehlen.

Zur nächsten Station

2,1 km

2,1 km

2,1 km

Geniessertouren Station 9

Navigation starten:

LELF Obstbauversuchsstation Müncheberg

Adresse:
Eberswalder Straße 84 i
15374 Müncheberg
Tel.: 033432-917852
Mail: Monika.Schwaerzel@lelf.brandenburg.de

Der LELF bietet regelmäßige Seminare, z.B. Kirsch-, Aprikosenseminar an, in denen verschiedenen Systeme zur Erziehung der Süßkirsche und die verschiedenen Sorten vorgestellt werden. Unter der Woche haben Besucher die Möglichkeit zur Selbstpflücke und können dabei aus einer großen Vielfalt von Äpfeln, Birnen, Aprikosen, Kirschen, Quitten und Pflaumen wählen. Zusätzlich werden Apfel- und Birnentage angeboten. An diesem Kernobstschautagen gibt es eine Sortenschau mit Verkostung von verschiedenen Äpfeln und Birnen. Nebenbei erfahren Sie Interessantes über die Kronengestaltung von Obstbäumen und über das Schädlingsauftreten. Anmeldung erbeten.

Zur nächsten Station

5,4 km

5,4 km

6,9 km

Geniessertouren Station 10

Navigation starten:

Café Tilia

Adresse:
Dahmsdorfer Str. 27
15377 Waldsieversdorf
Tel.: 033433-155377

Website

„Omas gute Stube“, selbstgebackene Torten, Kuchen (z.B. Omas Apfelkuchen), Eis (auch außer Haus), Herzhaftes, wechselnde Ausstellungen regionaler Künstler, Radlerpoint, ADFC zertifiziert, Akku-Ladestation.

Zur nächsten Station

600 m

600 m

600 m

Geniessertouren Station 11

Navigation starten:

Wasserturm

Adresse:
Wilhelm-Pieck-Straße 23
15377 Waldsieversdorf
Tel.: 033433-157782

Website

Auf der höchsten Erhebung von Waldsieversdorf befindet sich der 11 m hohe Wasserturm. In diesem befindet sich ein 70.000 Liter fassendes Becken. Von diesem wurden sämtliche Villen und Landhäuser mit dem Quellwasser aus der Margaretenquelle versorgt.

Zur nächsten Station

1,1 km

1,1 km

1,1 km

Geniessertouren Station 12

Navigation starten:

Gasthaus Altes Forsthaus

Adresse:
Eberswalder Chaussee 2
15377 Waldsieversdorf
Tel.: 033433-15180
Mail: proese@forsthaus-waldsieversdorf.de

Website

Das „Wickelstakenhaus“ ist mit seiner Ersterwähnung im Jahr 1527 das wohl älteste Gasthaus der Märkischen Schweiz. Den Schwerpunkt legt der Gastronom dabei auf Wild- und Fischgerichte (z.B. hausgemachte Forelle mit Apfel-Meerrettich-Salat) mit Kräutern aus dem eigenen Garten. Die Speisen lassen sich im gemütlich rustikalen Ambiente am Kamin oder im Sommer auf der Terrasse, welche mit einer herrlich alten Linde überdacht ist, genießen.

Zur nächsten Station

1,0 km

1,0 km

1,0 km

Geniessertouren Station 13

Navigation starten:

Hofladen Bergschäferei

Adresse:
Eberswalder Chaussee 3
15377 Waldsieversdorf
Tel.: 033433-578966

Website

Hier können sie jegliche Art von Bio-Produkten (z.B. verschiedene Apfelsäfte aus der hofeigenen Kelterei) erwerben und eine traditionelle Hofanlage besichtigen.

Zur nächsten Station

4,1 km

4,1 km

4,1 km

Geniessertouren Station 14

Navigation starten:

Buckower Köstlichkeiten

Adresse:
Am Markt 8
15377 Buckow (Märkische Schweiz)
Tel.: 033433-156012

Website

Ein ganz besonderer Ort der Gaumenfreuden erwartet Sie am Marktplatz mitten in Buckow – mitten im Leben – die Buckower Köstlichkeiten!

Zur nächsten Station

120 m

100 m

120 m

Geniessertouren Station 15

Navigation starten:

lokal.

Adresse:
Königstraße 4
15377 Buckow (Märkische Schweiz)
Tel.: 033433-139962

Website

Das lokal. ist ein zentral im Ort gelegener Begegnungsraum als Treffpunkt für Groß und Klein. Neben dem Angebot als FamilienCafé gibt es auch eine FreitagsBar, KulturEvents, Kinderangebote, Filmabende, kulinarische Events und vieles mehr. Die Speisen werden mit viel Liebe hausgemacht und es werden vorrangig regionale Produkte und Zutaten verwendet.

Zur nächsten Station

600 m

600 m

600 m

Geniessertouren Station 16

Navigation starten:

Buckower Kleinbahn und Eisenbahnmuseum

Adresse:
Am Bahnhof 1
15377 Buckow (Märkische Schweiz)
Tel.: 033433-57578 (an Fahrtagen)

Website

Das kleine Eisenbahnmuseum im Bahnhofsgebäude von Buckow veranschaulicht die Geschichte der Buckower Kleinbahn, aber auch anderer Privat- und Nebenbahnen. Außerdem sind viele kleine und große Ausstellungsstücke des allgemeinen Eisenbahnwesens in Deutschland von alt bis neu zu finden.